Eine gemeinsame Installation von 32- und 64-bit ist leider nicht möglich, da beide Versionen die gleichen Einstellungen und Deinstallationsinformationen benutzen.


Mit der 64-Bit Version haben Sie, entsprechende Hardware und ein 64-Bit Betriebssystem vorausgesetzt, Zugriff auf mehr Arbeitsspeicher. Damit lassen sich größere Projekte in DIALux evo erstellen und berechnen. Alte DIALux Projekte (DIALux 2.0 bis DIALux 4.11) lassen sich mit dieser Version nicht mehr öffnen. Die 64-Bit Version wird von uns empfohlen.
Die 32-Bit-Version sollten Sie nur verwenden, wenn Sie 

  • ein 32-Bit Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert haben
  • weiterhin alte DIALux Projekte importieren möchten.

DIALux evo Projekte können problemlos von beiden Versionen geladen werden, solange der verfügbare
Arbeitsspeicher ausreicht.