In unserer evo-Software wird das Tageslicht nur im Innerraum berechnet und der Raytracer verwendet diese Ergebnisse. Da die Ergebnisse im Außenraum "0" sind, wird alles schwarz dargestellt (mit Ausnahme des Lichts welches wieder aus dem Innenraum nach außen gelangt). 

Für das Raytracing gibt es momentan für diesen Fall nur die Möglichkeit solche Perspektiven zu vermeiden oder das Ergebnis nachträglich per Bildbearbeitung zu verschönern.


Lesen Sie sich zu diesem Thema bitte auch den Abschnitt "Einschränkungen" in dem Kapitel "Tageslicht" unseres evo-Handbuchs durch: Einschränkungen des Tageslichts