Leuchtengruppen:


Dienen dazu festzulegen, welche Leuchten in einer Lichtszene zusammen geschaltet (gedimmt) werden. Jede Leuchte kann in einer Lichtszene nur in einer Leuchtengruppe sein. Leuchtengruppen können im Lichtszenen-Tool verwaltet werden.


Weitere hilfreiche Informationen finden Sie im Kapitel "Lichtszenen" unseres DIALux evo-Handbuchs: Kapitel "Lichtszenen"


Und in unserem YouTube-Tutorial "Luminaire groups for lighting scenes": YouTube-Tutorial



Steuergruppen:


Können nicht manuell angelegt werden und es können auch keine Namen für Steuergruppen vergeben werden. Die Steuergruppen entsprechen der nötigen Verkabelung, um alle angelegten Lichtszenen realisieren zu können. Leuchten in einer Steuergruppe werden also zusammen geschaltet (unabhängig von der Lichtszene).  Die Steuergruppen werden bei Bedarf von evo neu berechnet (z.B. wenn eine weitere Lichtszene angelegt wird).


Eine Leuchtengruppe in einer Lichtszene kann intern aus mehreren Steuergruppen bestehen, man muss die Dimmwerte aber für die gesamte Leuchtengruppe nur einmal einstellen.