Unsere Lichtplanungssoftware DIALux evo 8.2 ist nur für Windows-Systeme entwickelt worden, die wir auch ausschließlich unterstützen.


Wir können Ihnen jedoch erfolgreich getestete Workarounds geben, mit denen es möglich ist, unsere DIALux evo-Software 8.2 auf einem Apple-System zu nutzen.

 

Es ist möglich sowohl die 32-Bit-Variante als auch die 64-Bit-Version unserer DIALux evo-Software 8.2 mit der Virtualisierungssoftware VMware Fusion 8.1.0 in jeder von unserer evo-Software unterstützten Windows-Umgebung auf einem Mac-System zu nutzen.

 

Ab Parallels 13 (ab November 2017) können Sie unsere DIALux evo-Version 8.2 ebenfalls in jeder von unserer evo-Software unterstützten Windows-Umgebung auf einem Mac-System nutzen.


Hier findet man das Video von Parallels dazu: https://www.youtube.com/watch?v=y8P278cU0kE

 

Mehr Informationen zu diesem Thema lassen sich bestimmt in Foren oder den jeweiligen Produkt-Homepages finden.



Ob diese Workarounds mit unserer neuesten DIALux evo-Version 9 auch funktionieren, können wir Ihnen leider nicht sagen, das wir dies noch nicht getestet haben. In unserer evo-Version 9 wird auf jeden Fall OpenGL 3.2 benötigt.