In der Version evo 4 wurde die grafische Benutzeroberfläche umgestaltet und das Berechnungstool aus seinem bisherigen Modus entfernt und in die Kopfzeile integriert. Dadurch ist es möglich, die Berechnung jederzeit zu starten - unabhängig von der aktuellen Ansicht und den zuletzt durchgeführten Arbeitsschritten. Standardmäßig sind die Buttons deaktiviert. 



Der Berechnungsbutton wird aktiv, sobald evo erkennt, dass eine Berechnung möglich ist. D.h., weil entweder:

  • im Lichtszenentool das Himmelsmodell nicht auf "Kein Tageslicht" steht und dazu ein Fenster vorhanden ist.
  • eine Leuchte im Projekt vorhanden ist.



Während der Berechnung ändert sich der Knopf von "Gesamtes Projekt Alle Lichtszenen" zu "Berechnung abbrechen".



Mit dem zweiten Knopf können Sie die Ergebnisse verwerfen.



Wurden die aktuellen Ergebnisse durch eine weitere Aktion verworfen, kommt es zu der Konstellation, dass beide Knöpfe aktiv sind.